Sandra Malik's Rainer Werner Fassbinders "Lili Marleen" - Unterschiedliche PDF

By Sandra Malik

ISBN-10: 3656184194

ISBN-13: 9783656184195

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Musik und Musikpädagogik), Veranstaltung: Filmmusik, Sprache: Deutsch, summary: Wenn guy sich mit dem Phänomen „Lili Marleen“ beschäftigt, stößt guy zunächst auf eine interessante Lebensgeschichte, die auf verschiedenste Weise publiziert wurde. „Lili Marleen“ meint nicht nur den movie von Rainer Werner Fassbinder , auf den ich im Weiteren genauer eingehen werde, sondern natürlich auch das berühmte Soldatenlied an sich, welches gesungen von Lale Anderson zum ersten deutschen Millionenseller wurde.
Hinter diesen zwei Namen steckt, und das findet guy schnell heraus, eine sich auf dramatische Weise zuspitzende Geschichte über Liebe, Leid und Erfolg in der NS-Zeit.
Allein die Entstehungsgeschichte des Textes ist eine Besondere. Geschrieben als Gedicht im 1. Weltkrieg 1915 von dem Schriftsteller und Dichter Hans Leip , fangen auch hier schon die Spekulationen über die „Lili Marleen“ an. Rund um dieses Liebesgedicht, welches die Sehnsucht eines Soldaten zur Liebe ausdrückt, gibt es viele Gerüchte, wer diese Lili Marleen gewesen sein soll. Nach eigener Aussage des Dichters handelt es sich hier allerdings um zwei Damen, die er innerhalb seines Dienstes kennen und lieben gelernt hat. Hierauf sei aber nur am Rande eingegangen. Erwähnenswert ist es, da sich dieser Mythos rund um den Namen und der Drang die individual zu identifizieren, bis hin zu Lale Anderson hält.

Show description

New PDF release: Biographische Sicherheit im Wandel?: Eine historisch

By Helga Pelizäus-Hoffmeister,Prof. Dr. Wolfgang Bonß

ISBN-10: 3835060228

ISBN-13: 9783835060227

Helga Pelizäus-Hoffmeister zeigt, dass biographische Unsicherheit - ein typisch modernes Phänomen - heute als umfassender und intensiver empfunden wird als früher: Die Menschen fühlen sich zunehmend genötigt, ihren Lebenslauf ohne Rückgriff auf gesellschaftliche "Normalmodelle" zu gestalten, auch wenn sie mögliche Konsequenzen immer weniger einschätzen können und daher die Gefahr des Scheiterns mehr denn je zu bestehen scheint. Allerdings kann die wahrgenommene Ungewissheit auch dazu führen, dass sich Menschen vom Anspruch längerfristiger Lebensplanung entlastet sehen und daraus größeren Freiraum für die individuelle Lebensgestaltung gewinnen.

Show description

Mona Schlapp's Filmische Umsetzung der Rachethematik nach dem "ius PDF

By Mona Schlapp

ISBN-10: 3656956863

ISBN-13: 9783656956860

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, observe: 1+, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Faszinosum Revange: Mediale Interpretation der Rachethematik, Sprache: Deutsch, summary: Sie ist eines der schweren Ur-Themen der Menschheit und dem Gerechtigkeitsempfinden jedes Einzelnen unweigerlich ein Bedürfnis: die Rache. Als solche verfolgt sie grundsätzlich das Ziel, das Gleichgewicht zwischen dem Geschädigten und dem Täter wiederherzustellen. Die Motivation speist sich dabei aus dem Verlangen nach Gerechtigkeit und Befriedigung.

Im movie hat und erfährt Rache als thematischer Gegenstand stetig weiter zahlreiche Repräsentationen und Verarbeitungen. Dass die wichtigste shape der Massenkommunikationsmittel für die Kulturen des 21. Jahrhunderts zweifelsohne die Bildmedien sind, macht den movie für die Soziologie zu einer mehr als relevanten Quelle.

In ihrer Erscheinung als ein natürliches und gleichzeitig katastrophal unheilvolles Phänomen, wird Rache in den modernen Medien routiniert selbstverständlich als schlichtes Spannungs- und Actionelement genutzt. Explizit fokussiert, widmet sich auch eine südkoreanische Rache-Trilogie nach Park Chan-wook, als eine fiktive und kommerzielle shape der Verarbeitung dem Motiv der Rache.

Das populärste und hoch prämierte zweite Werk der Reihe, "Oldboy" (Originaltitel: Oldeuboi), erfuhr in 2013 bereits eine amerikanisierte Neuauflage im Stil einer Hollywood Produktion. Inhaltlich setzt sich das unique mit dem Sujet des gnadenlosen Rächers auseinander. Es beleuchtet drastisch das Wesen und die Folgen des menschlichen Rachebedürfnisses. In welcher Weise er sich diesem in seiner Umsetzung annähert, hat sich diese Arbeit zur Aufgabe gemacht, herauszustellen.

Auf Grundlage des Spielfilms "Oldboy" soll die vorliegende Arbeit aufzeigen, welche Aussagen sich aus der kinematografischen Produktion in Bezug auf den filmischen Umgang mit der Thematik der Rache und ihrer Ausübung gewinnen lassen. Hinsichtlich dazu wird insbesondere betrachtet werden, inwiefern das Motiv der Rache nach dem Rechtsgrundsatz der Talion aufgegriffen ist. Der Fragestellung vorrausgehend, soll im Kontext dieser Arbeit zunächst knapp auf die ursprüngliche Begrifflichkeit und den Stellenwert des ius talionis im Heute eingegangen werden. Am Ende steht die Überlegung, worin der daraus resultierende, möglicherweise moralische Aussagewert in den Darstellungen dieses motion pictures liegt.

Show description

Download PDF by Johannes Wöstemeyer,Lisa Siegmund: Prüfungen erfolgreich bestehen im Fach Mikrobiologie (German

By Johannes Wöstemeyer,Lisa Siegmund

ISBN-10: 3825246809

ISBN-13: 9783825246808

Das Wissen rund um mikrobiologische Disziplinen aus integrativer Sicht: Mithilfe kommentierter Übungsaufgaben und Fragen zu den wichtigsten thematischen Bereichen der Mikrobiologie verhilft der Ratgeber, schriftliche und mündliche Prüfungen souverän zu meistern. Die Übungsaufgaben sind excellent zur Ermittlung des Wissenstands.

Show description

Irmgard Jungmann's Sozialgeschichte der klassischen Musik: Bildungsbürgerliche PDF

By Irmgard Jungmann

ISBN-10: 3476022978

ISBN-13: 9783476022974

Bildungsbürger und klassische Musik. Mit der Entstehung des Bildungsbürgertums Ende des 18. Jahrhunderts entfaltete sich eine ganz neue musikalische Öffentlichkeit. Ob im privaten Salon, im Chor oder bei öffentlichen Konzerten klassische Musik diente dazu, sich von Trivialmusik und somit von den unteren Gesellschaftsschichten abzugrenzen. Im 20. Jahrhundert wurde die Frage nach der Teilhabe breiterer Schichten an der klassischen Musik zum bedeutenden Motor des Musiklebens und der Kulturpolitik.

Show description

Download PDF by Lucie Holtmann: Das Projekt Wunderkind: Wolfgang Amadeus Mozart (German

By Lucie Holtmann

ISBN-10: 3640488180

ISBN-13: 9783640488186

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Musikwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum (Musikwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Seminar: Mozart als Medienstar, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Entscheidung, mich mit dem frühen musikalischen Werden des Johannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart zu befassen, bin ich [...] beauftragt, mich mit den familialen Verhältnissen [...] Mozarts [...] auseinanderzusetzen. Nicht zuletzt bedeutet dies für mich die examine der Rolle des Vaters Johannes Georgius Leopoldus Mozart, und dessen Beziehung zu seinem Sohn und seiner Tochter [...].

Während der aufmerksamen Lektüre, der [...] Sekundarquellen [...] erschließt sich mir schnell ein recht scharfes Bild von dem ambitionierten, [...] Vater, der in Hinblick auf die musikalische Karriere des Wolfgang Amadeus Mozart weniger aufbauende, Geborgenheit spendende Funktion übernommen hatte,
sondern vielmehr die antreibende, organisierende Kraft darstellte.
Wolfgangs Schwester hingegen battle in seiner Kindheit Weggefährtin, die mit ihm die zahlreichen, vom Vater initiierten Konzert- und Bildungsreisen bestritt.
Als Mädchen zwar zum Wunderkind erklärt, wurde sie jedoch im Jugendalter nicht mehr weiter durch den Vater in ihrem musikalischen Werden unterstützt, infolgedessen der Aufmerksamkeit des öffentlichen Interesses entzogen, und so in den Schatten ihres jüngeren Bruders gestellt.

In dieser Hausarbeit, werde ich einführend einen kurzen Überblick über die Begrifflichkeit des Wunderkindes vornehmen.
Anschließend werde ich mich mit den Mechanismen beschäftigen, die zum beispiellosen Ruhm der Geschwister Mozart geführt haben.
Auch werde ich versuchen zu ergründen, welche rationale den ehrgeizigen Vater bewegt haben, die zweite Hälfte seines eigenen Lebens in allererster Linie der Karriere seines Sohnes zu widmen.
[...]
An dieser Stelle ist ein kritischer Blick auf die musikgeschichtliche Entwicklung in der Folgezeit vonnöten, um diese mit der persönlichen Entwicklung des Wolfgang A. Mozart [...] in Beziehung setzen zu können.
Auch lässt sich so einschätzen, in welcher Hinsicht die Familie Mozart den weiteren kulturhistorischen Verlauf geprägt hat.

Show description

Get Tragödie und Dramatisches Theater (German Edition) PDF

By Hans-Thies Lehmann

ISBN-10: 3895813087

ISBN-13: 9783895813085

ISBN-10: 3895813869

ISBN-13: 9783895813863

used to be ist 'tragische Erfahrung' im Theater?Anknüpfend an seine früheren Studien zur antiken Tragödie - "Theater und Mythos" - und an sein in 19 Sprachen übersetztes Standardwerk "Postdramatisches Theater" entwirft Hans-Thies Lehmann, einer der bedeutendsten Theatertheoretiker Deutschlands, in seinem neuen Buch eine Theorie der Tragödie, die sich in Europa von der Antike bis in die postdramatische Gegenwart entwickelte. Dabei wird das Konzept der tragischen Erfahrung als einer strikt an Theatererfahrung gebundenen erläutert. Im Zentrum steht die neuzeitliche Tragödie seit der Renaissance und die Frage nach der Gegenwärtigkeit der Tragödie.
'Was genau ist (oder struggle) das ›Dramatische‹ am dramatischen Theater? was once kann Tragödie und das Tragische bedeuten, wenn guy zwischen prädramatisch, dramatisch und postdramatisch organisierten Formen von Theatralität klar unterscheidet?' Hans-Thies Lehmann

'Hans-Thies Lehmann ist ein Theaterwissenschaftler, der viel gesehen hat; einer, der seine Überlegungen aus der konkreten sinnlich-ästhetischen Anschauung entwickelt und seine ästhetische Erfahrung zum Profil einer Theaterwissenschaft erklärt. Das ist intestine und leider viel zu selten.' Jörg Wiesel, "Mykenae"

Show description

Ich bin William Blake. Kennen sie meine Gedichte?: Eine - download pdf or read online

By Diana Bryg

ISBN-10: 3638854205

ISBN-13: 9783638854207

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Methoden der movie- und Fernsehanalyse, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Weite Landschaften, Wüste und Prärie. Die Eroberung des Wilden Westens. „Der Westen wird gewonnen nicht durch einen Krieg [...], sondern durch das mehr oder weniger stille Heldentum der Rancher, Cowboys, Sheriffs, Eisenbahnarbeiter und Siedler [...]“ beschreiben Seeßlen und King. Mittelamerikanische Städte, die sich gerade in der Anfangsphase ihres Entstehens befinden. Showdown: Auf einer staubigen, verlassenen Strasse siegt der einsame Held im Revolver- Duell schliesslich doch über das Böse. Typische Western- Atmosphäre. Doch muss ich gestehen, nicht gerade ein Western- Fanatiker zu sein. Das meiste, was once ich über ihn weiss, hab ich in Büchern gelesen.
Nach James Monaco ist der Western eines der ältesten und jahrzehntelang erfolgreichsten Genres des amerikanischen Kinos. guy denke an John Sturges‘ „The wonderful Seven“ (1960) oder an Fred Zinnemanns „High midday“ (1952). In Italien variierte Sergio Leone „[...] die Elemente des Genres in Filmen wie in keeping with un pugno di dollari (1964) [...] mit Clint Eastwood, einem Amerikaner, in der Hauptrolle.“ Seitdem verlor der Western zunehmend an Popularität. Georg Seeßlen spricht vom Tod dieses Genres und schreibt: „[...] der Western ist ein style, das sich [...] gleichsam selbst in die Luft gesprengt hat: ein gewaltiger Selbstmord in Filmen, in denen es nur Verzweiflung, Blut, Dreck und Tod zu geben schien.“
1995 überraschte Jim Jarmusch die internationale Kinolandschaft, als er mit seinem Western „Dead guy“ den „[...] amerikanischen Mythos von der Selbstverwirklichung durch die Eroberung der Natur, der Grenzerfahrung durch Grenzüberschreitung [...]“ wieder aufleben liess. Jarmusch, der seit seinen Filmen „Stranger than Paradise“ (1984), „Down via legislations“ (1986) und „Mystery educate“ (1991) als Kultregisseur des amerikanischen self sustaining- Kinos gilt, verpasst darüber hinaus dem Revolvermythos einen ideologischen Wendepunkt. ...

Show description

Moshe Zuckermann's Kunst und Publikum: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner PDF

By Moshe Zuckermann

ISBN-10: 3892444862

ISBN-13: 9783892444862

In der Moderne lassen sich zwei Achsen eines grundlegenden Widerspruchs im Verhältnis von Kunst und Gesellschaft ausmachen. Moshe Zuckermann geht der Frage nach, welche Bedeutung die in der klassischen Romantik geforderte Autonomie der Kunst im Zeitalter einer zunehmenden Institutionalisierung von Kunst noch haben kann. Darüber hinaus untersucht er, weshalb ein in der Gegenwart mit Hochgenuß rezipiertes Werk Bachs als gegenwärtige Kunst mit der Begründung abgelehnt wird, daß die Bachschen Stil- und Ausdrucksmittel nicht mehr die gegenwärtigen - "die unseren" - sein können. used to be macht die Rezeption des historischen Bach in der Jetztzeit akzeptabel, das ihn zugleich als Ausdruck der Jetztzeit verbietet? Beide Problemstellungen sind zwar nicht ursächlich miteinander verknüpft, gehören aber doch in den gleichen Diskurszusammenhang. Bei der Erörterung der Fragen werden Themenkomplexe wie "Moderne, Aufklärung und bürgerliche Gesellschaft", "Kunst und das Politische", "Das challenge des Gesamtkunstwerks", "Kunstautonomie im Zeitalter der kulturellen Postmoderne" sowie "Aspekte hoher und niedriger Kultur" anvisiert. Die Vorstellung von kunstsoziologischen Denkern wie Theodor W. Adorno, Walter Benjamin, Umberto Eco und Pierre Bourdieu liefert dabei das theoretische Begriffsinstrumentarium und bildet einen Abriß des über diese Fragestellungen seit Jahrzehnten herrschenden Diskurses.

Show description

Read e-book online Das Ondes Martenot. Analytische Ausführung der PDF

By Dominik Ukolov

ISBN-10: 366833871X

ISBN-13: 9783668338715

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,0, Universität Leipzig (Institut für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Instrumentenkunde, Sprache: Deutsch, summary: Nur zwölf Jahre nachdem Ferruccio Busoni in seinem futuristischen Essay "Entwurf einer neuen Ästhetik der Tonkunst" beklagte, dass die Entfaltung der Tonkunst an den physischen Limitierungen und dem eingrenzenden Stimmungssystem unseres traditionellen Instrumentariums scheitert, erklingt in der Pariser Opéra ein neuartiges device, das sowohl culture und Zukunft, als auch Musikalität und Technologie geschickt in sich vereinen konnte.

Der Cellist, Radiotechniker und Pädagoge Maurice Martenot gewann mit der Präsentation seines Ondes Martenot große Aufmerksamkeit von zahlreichen Komponisten aus allen bedeutenden Metropolen der Welt. Sein device erklang zunehmend in den größten Konzerthäusern und Theatern Frankreichs, in bekannten US-amerikanischen Filmen und im Hör- und Rundfunk. Es wurde an angesehenen französischen und kanadischen Konservatorien gelehrt und findet auch aktuell seinen Platz in der modernen populären Musik, wie beispielsweise in Daft Punks music contact aus dem Jahr 2013.

Maurice Martenot konnte mit seinem software in der Zeit eines konträren musikästhetischen Diskurses die traditionell orientierte Hörerschaft mit den hohen Ansprüchen eines sich rasch entwickelnden technologischen Fortschritts vereinen, sodass das Ondes Martenot entgegen zahlreicher Entwicklungen anderer elektronischer Instrumente, wie zum Beispiel Jörg Magers „Sphärophon“, als serienproduziertes neues tool kommerzielle Erfolge und gleichzeitig ein bedeutendes Ansehen in der Kunstmusik gewinnen konnte. Das offensichtlich noch bestehende Interesse für dieses vielseitige software spricht dafür, dass die Faszination nicht verklungen ist und auch weiterhin durch die aktuelle Renaissance analoger elektronischer Instrumente wachgehalten werden wird.

Diese Arbeit widmet sich neben den Entstehungskontexten und den Problemen zur Notation elektroakustischer Musik hauptsächlich der Funktionsweise der elektrotechnischen Klangerzeugung dieses tools; ebenso der Frage, wie die Oszillatoren jene Klänge in ihrer vorgesehenen Tonhöhe produzieren und wie die hochfrequenten Oszillationen überhaupt hörbar gemacht werden können. Schließlich werden die relevanten Nachfolger des tools behandelt, die nach dem Produktionstop 1988 sowohl in digitaler als auch in analoger Ausführung realisiert wurden.

Show description